Fabula CROATICA
Lapidarium
Belga
Casa Franco

Größte Insel in Kroatien

Mit einer Fläche von rund 406km2 ist die Insel Krk gemiensam mit Insel Cres die größte des Landes Kroatien. In der Kvarner Bucht gelegen, besticht Krk nicht nur durch eine interessante Geschichte, sondern begeistert durch eine herrlich malerische Landschaft, in der jeder gern seinen Urlaub verbringt. Viele Ferienhäuser am Sandstränden laden zu einem erholsamen Familienurlaub ein. Gleichzeitig werden den Reisenden atemberaubende Sehenswürdigkeiten geboten. Wer sich für einen Urlaub in Kvarner Bucht auf Insel Krk entscheidet, erlebt neben historischen Gebäuden auch jede Menge Action, beispielsweise beim Wassersport.    
Insel Krk   



Beliebte Urlaubsziele auf der Insel Krk

Eine der beliebtesten Ortschaften auf der Insel Krk ist die gleichnamige Stadt, die sich in den letzten Jahren bei vielen Touristen aus aller Welt einen guten Namen machen konnte. Die Stadt spaltet sich in zwei Teile - in den historischen und in den modernen. Getrennt werden beide durch den Hafen sowie die Riva Uferpromenade. Das historische Stadtzentrum, in welches man durch ein aus dem Mittelalter stammendes Tor gelangt, ist umgeben von einer massiven Stadtmauer, deren Anblick Bände spricht.

Insel Krk Stara Baska

Der Ferienort Malinska ist bekannt durch seine Uferpromenade, von der aus man aufs Meer blicken kann. Der besondere Charme der Stadt sorgt seit vielen Jahren für einen großen Touristenansturm. Wer Interesse an einem Urlaub mit Hund in der Kvarner Bucht hat, ist in dieser Stadt genau richtig, denn in zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern sind die Vierbeiner herzlich willkommen. In und um Malinska gibt es 10 offizielle Badestrände, von denen die meisten nicht nur durch ihre gute Qualität, sondern auch durch das breitgefächerte Sport- und Freizeitangebot überzeugen.

Insel Krk

Baska ist der perfekte Urlaubsort für Familien, die mit kleinen Kindern anreisen. Die Stadt an der Küste bietet einen Strand mit feinen Kieseln, der flach ins Wasser abfällt. Daher können selbst Kinder recht weit ins Meer hineingehen, ohne sich einer Gefahr auszusetzen.

An der Ostküste Krks liegt der Ort Vrbnik. Das Besondere an dieser Ortschaft ist ihre Lage. Große Teile der Stadt wurden auf einem Felsen errichtet, sodass man von hier aus einen unmittelbaren Ausblick auf das atemberaubende Meer erhascht.      



Reisetipps für den Aktivurlaub auf der Insel

Aktivurlauber profitieren bei einem Urlaub in der Region Kvarner Bucht von zahlreichen Highlights. Die Badestrände sind zumeist gut gepflegt und somit einladend für einen erholsamen Kroatien Strandurlaub. Die Ruhe genießen viele Urlauber nicht an einem großen Strand, sondern in den kleinen Buchten, zu denen man oft nur mit dem Boot gelangt. Wer sich von seinen Ferien mehr erhofft, kann unter anderem zahlreichen wassersportlichen Aktivitäten nachgehen. Beinahe jeder Ort auf der Insel Krk beherbergt Tauchbasen, in denen nicht nur das Tauchen gelehrt, sondern zugleich die benötigte Ausrüstung vermietet wird. Ausleihen kann sich der Urlauber vielerorts Boote oder Jetskis. Wakeboarder, von denen jährlich unzählige nach Kroatien kommen, um den perfekten Adrenalinkick zu erleben, sollten nach Cable Krk in Kornic reisen. Dies liegt in der Nähe von Punat und ist der perfekte Ort zum Wakeboarden.

Reistipps Aktivurlaub Insel Krk

In unmittelbarer Nähe zu vielen Stränden finden sich Fußballplätze, Kinderspielplätze, Boccia-Möglichkeiten oder auch Beachvolleyballanlagen.

Reisende, die bei Klettertouren nach einem Abenteuer suchen, sollte sich nach Bunculuka begeben. Auch in Baska gibt es viele Möglichkeiten zum Klettern. Aufgrund der gut ausgebauten Rand- und Wanderwege kommen zudem alle diejenigen Urlauber auf ihre Kosten, die die wunderbare Landschaft zu Fuß oder mit dem Rad genießen möchten. Ein rund 80 Kilometer langes Wegenetz steht für diese Aktivitäten zur Verfügung. Selbstverständlich können Fahrräder gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.     



Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel Krk gehören das Aquarium in Baska, in welchem unter anderem über 400 Schnecken- und Muschelarten ausgestellt sind sowie die Kirche der Heiligen Luzia-Jurandvor. In Malinska können Touristen beispielsweise die Pfarrkirche des Heiligen Apollinaris besuchen oder sich für einen Rundflug über die Stadt entscheiden.

Das Rathaus am Platz Vela placa in Krk sollten ebenso besucht werden, wie der Glockenturm der Kathedrale, welcher im 16. Jahrhundert erbaut wurde und nach wie vor als Wahrzeichen der Stadt Krk gilt. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Vrbnik gehört die Altstadt mit ihren vielen Aussichtspunkten und die Kirche Maria Himmelfahrt.  
Insel Krk  



Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der beliebten Urlaubsinsel

Ein Ferienhaus auf Insel Krk ist über VIP Urlaub schnell gefunden. In den Städten Krk, Vrbnik, Baska und Malinska können zahlreiche attraktive Ferienhäuser oder - Wohnungen gebucht werden. Doch auch die kleinen Ortschaften überzeugen mit ihrer Gastfreundlichkeit. In Dörfern wie Kras, Poljica und Rasopasno finden sich viele prächtige Steinvillen, die gemietet werden können.  



Freie Objekte Finden ...

Top